Zahnstatus

Zackige Einleitung bei Darmverschluss, unter anderem Frage an die Patientin:
NA: „Sind ihre Zähne alle fest oder wackelt da einer?“
Pat: „Alle fest.
NA: „Darf ich mal sehen.“ (Mund weeeeeeeit aufmachen, die Zunge rausstrecken, Danke, ich mache das Kreuzchen mal bei „sanierungsbedürftig“
Pat: „Ach so da oben ja da fehlt einer“
(Diese Antwort ist korrekt…)
Pat: „Mein Mann hat vorgestern Frikadellen gemacht und da ist mir einer rausgebrochen“

Is klar, das müssen wirklich feste Zähne sein, die sie da haben!
Mmmffffmfmfmfmrrrmrf.
Einmal Betonfrikos mit Zementpanade! Danke

Advertisements

9 Gedanken zu “Zahnstatus

      1. Das klingt jetzt aber stark nach „Da gäbe es noch so Einiges zu erzählen“! 😉
        Liebe Deine Long-stories (Anglizismen-Alarm, klingt aber eben einfach viiiel cooler als auf Deutsch!), aber liebe auch diese Deine „Short-stories“, da kommt Dein schön-trockener Humor immer so schön durch… 😀

  1. Naja immerhin ist der Patientin noch eingefallen, dass ihr ein Zahn fehlt, sonst heißt es im Nachhinein, der Anästhesist hat bei der Intubation einen Zahn herausgebrauchen, schließlich waren die ja alle soooo fest 😉

  2. Erinnert mich an meine Zeit in Nato-Oliv. Als Sanitöter haben wir immer bei den „Einstellungsuntersuchungen“ und „Entlassungsuntersuchungen“ assistiert (oder die teilweise gemacht: Sehtest, Hörtest, son Kram). Diese dienten haupsächlich dazu, die Bundeswehr vor unberechtigten Ansprüchen wegen „Folgeverletzungen aus der Wehrpflicht“ zu schützen. Allerdings habe ich 1x erlebt, dass der Zahnarzt jemanden als „untauglich“ rausgeschmissen hat – wegen komplett sanierungsbedürftigem Gebiss (im Alter von ca. 20 Jahren!) Der Der BW-Zahnarzt hatte keinen Bock, das die BW die Behandlungskosten zahlt, die Sache der gesetzlichen Krankenversicherung und des fraglichen Menschen gewesen wären… Kommentar: „Der soll sich erst mal das Gebiss überkronen lassen – danach kann er wieder zur Musterung antreten!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s