Aus dem Ampullarium einer Suchmaschine

Was ein Spaß! Ich habe mich immer köstlich amüsiert, wenn ich z.B. auf dem großartigen Chaos-Blog mit schüttelndem Kopf vor den grotseken Suchmaschineneingaben saß die den Suchmaschineneingeber dann in diesem Fall zu Josephine geführt haben.
Mit noch größerem Erstaunen habe ich festgestellt, dass auch zu meinem Blog so mancher Suchmaschineneingeber kommt. Aber auf was für einem Weg! Herrschaftszeiten… alleine dafür sollte man einen Blog gründen!
Heute also – ungefiltert, ungeschönt und ungerechtschreibkorrigiert – die Perlen aus dem Ressort „Dinge, die ich von anderen nicht wissen muss aber ich muss gerade aufs Klo, da passt das ganz gut“…

notfallheilpraktiker
Globuli bei der Reanimation? Oder Therapeutic Touch beim Polytrauma (Aua!)?

bei nachblutung hubschrauber anfordern
Pjuoah. Kommt drauf an wer fragt. Die überforderte Hebamme bei der Hausgeburt? Der diensthabende Gynäkologe nach der fraktionierten Abrasio?
Einen Hubschrauber kann man übrigens nicht einfach so anfordern, das entscheidet die Leitstelle. Oder der Notarzt vor Ort, der kann auch einen Hubschrauber anfordern. Oder Ritchie Rich (kennt den noch jemand?)

restaurant eltern übernommen problem
Wie kommt der hier hin? Ich meine was hat Dr. Google sich da gedacht diesen armen Menschen, der offensichtlich eher zu Herrn Rach (dem Restauranttester) sollte auf meinen Blog zu schicken. Alles Gute!

dialysehirn
Gibt es. Ist da jetzt das Hämodialyse-Dysäquilibrium gemeint? Oder die Tatsache, dass die Dialyse zwar ganz toll Krea und Harnstoff und allerlei Zeugs rausfiltert, aber offensichtlich die Funktion der Niere eben nicht zu 100% übernimmt. Das heißt ein bißchen von dem was eigentlich über den Urin raus aus dem Haus muss sammelt sich im Körper. Oder wie es mal ein Prof formulierte: dick, doof, Diabetes, Dialyse. Naja.

der narkosearzt blog
Das bin ich. Hallo!

ist notarzt ein hauptberuf?
Nein. Es ist kein Facharzt im eigentlichen Sinne. Also man kann Augenarzt oder Kinderarzt aber nicht hauptberuflich Notarzt sein. Wobei sich das in den letzten Jahren etwas gewandelt hat. Es gibt mittlerweile einige Ärzte die ausschließlich mit Honorararzttätigkeiten als Notarzt ihre Brötchen verdienen. Die klinische Tätigkeit ist für einen Notarzt aber unersetzlich, da sonst Fähigkeiten wie das intubieren verlernt werden. Dazu gibt es zwar nur wenige aber eindeutige Studien.

utensilien bei allergie
Also Utensilien würde ich das nicht nennen. Eher Medikamente. Steht hier ganz gut erklärt.

aortenklappenrekonstruktion halt die klappe
Wie meinen? Geht es um die Frage ob die Klappe hält? Oder wer soll hier die Klappe halten. Also Aortenklappen sind in der Regel zum Glück nicht so geschwätzig. Flachwitzmodus off.

haes haut
HAES beim Schock
warum gibt man HAES

Ja, lagert sich wahrscheinlich in der Haut ab. HAES ist ein mittlerweile sehr umstrittenes Zeug. Man hat Generationen von Medizinern beigebracht das HAES ein großes Molekül ist, daher viel Flüssigkeit an sich bindet und deshalb Volumen im Gefäßsystem halten soll. Klingt super plausibel, einer hat es vom anderen abgeschrieben, nur überprüft hat es nie jemand. Man weiß überhaupt nicht, ob das wirklich so wirkt!
Nicht zuletzt die „Affäre Boldt“ in der im ersten Schritt 89 Publikationen zurückgezogen wurden hat die Ergebnisse hunderte anderer Studien einem Schneeballeffekt gleich vernichtet. Seitdem soll HAES auf Empfehlung des BfArM falls möglich überhaupt nicht mehr angewendet werden. Könnte man mal einen Artikel drüber machen.

anapaed android
Gibt es soweit ich weiß nur für iOS. Super App im übrigen! Cordarex fehlt noch, hab ich aber zum Glück auch noch nie einem Kind geben müssen.

narkose demenz
Zusammenfassend: wohl eher nicht. Also „Narkose Delir“ ja. Etwa ein Drittel der älteren Patienten. Das Narkose wirklich auf den Kopf geht scheint erst in anderen Dimensionen wirksam zu sein. In Australien gab es mal eine Studie die gezeigt hat, dass erst bei Kindern die zwischen 80-120 Narkosen vor Abschluss des 18. Lebensjahres hinter sich bringen mussten Intelligenzdefizite ausfindig zu machen waren. Aber das sind meistens auch Kinder die ganz schwere andere Probleme haben. Da wird es dann für eine Studie schwierig zu klären was zuerst da war, Henne oder Ei. Oder so.

rettungsdienst weisheiten
Sammelt man mit den Jahren. Da kann Dir der Krangewahrefahrer wohl besser weiterhelfen. Oder der Paul der im Alltag wohl schon viel davon gesammelt hat. OK, eine hab ich: das Gewicht des Patienten steigt mit der Anzahl Aufzugsfrei zu transportierender Stockwerke.

auf its überfordert
Kenne ich einige. Das Problem sind nicht die Patienten, nicht der Stress, nicht das unplanmäßige Arbeitsaufkommen und auch nicht das eigene Unvermögen sondern meinr persönlichen (!) Meinung nach die Unfähigkeit zur Struktur. Man braucht einen Plan und den sollten andere auch wissen. Beispiel: Patient pustig, infektexazerbierte COPD, wir fangen mit NIV an und dann larviert man sich so von Situation zu Situation. Das merkt die Pflege, die Pflege ist dann auch verunsichert und bei 10 oder mehr Patienten wird das schnell unübersichtlich. „Wir lassen den eine Stunde am NIV und dann machst Du ne arterielle BGA und wenn der pH über 7,25 ist bleibt der am NIV, wir kontrollieren ne Stunde später. Unter 7,25 gibt es nen Tubus“. Klare Ansage, klare Richtlinie. Hilft allen. Im vorhinein Grenzen setzen, klar verfolgen, Arbeit antizipieren. Eigentlich ganz einfach 😉

intensivstation nach suizid
Ja, das kann passieren. Sogar gar nicht so selten. Sprung aus dem Fenster, hoher Querschnitt, Maximaltherapie und dann liegt man da und kann gar nichts mehr. Oder Tabletten eingenommen, am Erbrochenen so halb erstickt, vom Nachbarn gefunden, Notarzt, Beatmung, Hirnschaden und Wachkoma. Alles schon erlebt.

apoplex nach aortenklappenrekonstruktion
Das ist noch das kleinste Übel. Da hat es schon ganz andere Verläufe gegeben. Ich würde mir das wirklich gut überlegen, vor allem ab einem gewissen Alter.

übergabe auf der intensivstation was sind die inhalte
Das kommt drauf an. Für den übernehmenden Kollegen? Für den Chef? Für die beteiligten Fachabteilungen? Da muss man sehr wohl differenzieren. Mir hat am Anfagn ein strukturierter Plan geholfen (s.o.) der mit Ausfuhr, Einfuhr, Bilanz, Stuhl, Temperatur… anfing. Ich konnte ihn hinterher runterbeten. Wenn man dann noch das unwesentliche rausstreicht (Kalium war vorgestern bei 4,5…) bleibt meistens was verwertbares über. Frage an sich selbst: was würde ICH wissen wollen um den Laden zu schmeißen? Das kann man auch auf 5 Minuten eindampfen. Oder auf eine Stunde dähnen… ich bin Kaffee holen.

halbwissen+studieren
Könnte mit ein bißchen Glück was sinnvolles ergeben. Aber man kann ja auch den „Kicker“ studieren. Oder die BILD.

lieblings satz von arzt
Von mich? Nachts um 3 auf dem Dienstfunk: „Oh sorry, hab mich verwählt“.

wie wird ein retungswagen richtig aufgerufen
7 bitte 14! Im Wartezimmer auch schon mal „Der 12-82-1 mit der Blaulichtdysfunktion bitte in den Gipsraum“. Oder Du wählst die 112.

polytrauma ohne notarzt
Nee, mach das nicht. Nimm mich mit, wir wollen doch auch unseren Spaß.

wortfindungsstörung nach reanimation
Also wenn das das einzige Problem ist, dann gibt es da ein super Team denen man wirklich mal ein großes Dankeschönpaket vorbeibringen kann. Fresspakete und Kuchen gehen immer! Immer!

reanimation unter op wie lange
Ich stelle mir gerade den angehenden Anästhesisten im OP vor. Kack-OP, Patient will tot gehen, schafft dies, alle arbeiten dagegen, Reanimation auf vollen Touren und dann erstmal bei Google nachgucken wie lange man den Tineff noch machen soll?
Als wenn man das pauschal sagen könnte.

herzinfarkt im büro
112 rufen, im Zweifel: prüfen, rufen, drücken. Danke!

medizinisches wissen als narkosearzt
Brauchste nicht. Das wird völlig überschätzt. Geräteeinweisung reicht.

notarzttasche auto inhalt
Egal was die Tasche enthält, man braucht einen Verbandskasten. Ich hab mich fast scheckig gelacht, als ich gesehen habe, dass unser RTW einen Verbandskasten mit sich führt! Original!
Ach so und ich hab im Auto nur nen Ambubeutel dabei, das reicht fürs erste. Zu mehr kommt man sowieso erstmal nicht und die 5 Minuten bis der RTW da ist kann man auch so abwarten. Meine Meinung…

organsspende hund
Sachen gibts. Gibt es das?

oma hat delir was tun
Oma festhalten. Gut zureden. Alles erklären. Oma festhalten. Gut zureden. Alles erklären. Oma festhalten…

Ich freue mich auf mehr. Das machen wir jetzt hier quartalsweise. Schön. 🙂

Advertisements

24 Gedanken zu “Aus dem Ampullarium einer Suchmaschine

  1. Also bei der Wiener Rettung sind die Notärzte hauptberuflich angestellt. Intubieren und reanimieren sicher öfter als Unfallchirurgen, Augenärzte oder die meisten anderen Mediziner. Anästhesisten natürlich ausgenommen 😉

  2. ich wundere mich auch oft, welche stichworte auf meinen blog führen.
    zu den intelligenzdefiziten bei oft operierten kindern: könntest du mir (falls das möglich ist) die studie zukommen lassen? bei mir fingen die vielen narkosen erst mit 14 an, jedoch mache ich mir trotzdem sorgen, dass mein geist später mal darunter leiden wird, bzw. nicht schon leidet, ohne dass ich es merke..

    1. Das ist vorgeschrieben. TÜV und so. Es ist tatsächlich egal was sonst alles im Auto ist. Es kann alles in doppelter Ausführung in einem großen Alukoffer vorhanden sein, was für die Polizei zählt ist das kleine Plastikböxchen mit dem Dreieckstuch (YEAH!) und der Puppenschere. Saving lives with the Verbandskasten! 😀

      1. Okay, im Falle eines vollausgestatteten Krankenwagens ist das natürlich selten dämlich, aber diese genormten Kästchen sind halt dafür da, dass nicht angefangen wird bei jeder Kontrolle zu diskutieren: Ich hab da ne Rolle Pflaster in der Handtasche, und ne Schere im Seitenfach, und meinen Schal kann ich doch auch als Dreieckstuch verwenden, und irgendwo im Wekzeugkasten hab auch bestimmt noch Klebeband, wo isses denn, also ich hab doch alles irgendwo da, wieso krieg ich jetzt ne Verwarnung? Die Frage „Verbandskasten vorhanden, ja oder nein?“ macht es den Jungs mit der Kelle ein bisschen einfacher…

      1. Du hast ja so Recht! Ich hab das mit der Funkerei eben nicht gelernt. Deshalb lass ich da auch schön die Finger von den Knöpfchen.
        Und wann welcher Status ist werde ich sowieso nicht mehr lernen 😉

  3. Ja, das kann passieren. Sogar gar nicht so selten. Sprung aus dem Fenster, hoher Querschnitt, Maximaltherapie und dann liegt man da und kann gar nichts mehr. Oder Tabletten eingenommen, am Erbrochenen so halb erstickt, vom Nachbarn gefunden, Notarzt, Beatmung, Hirnschaden und Wachkoma. Alles schon erlebt.

    schon oft? :/

    1. Was ist schon oft? Es passiert eben.
      In den genannten Varianten wie gesagt jeweils ein Mal. Selten genug, aber es passiert. „Blöd“ für alle Beteiligten, in jeder Hinsicht. Insbesondere bei der – letzteren – Suizidgeschichte (alles nur, weil sich der Freund getrennt hatte).

  4. Notfallheilpraktiker ist gut 🙂

    Kennst du auch die Steigerung davon? Die Notfallheilpraktikerhebamme!
    Neugeborenenreanimation nach Notsectio mitten in der Nacht, Adrenalin bei allen Beteiligten, wie immer schwieriger Zugang… da drängelt sich von hinten die Hebamme durch, schubst den Anästhesisten bei Seite um dem Kind Globuli in die Backentasche zu packen *staun*
    Erklärung angesichts unserer fassungslosen Blicke: „Globuli!!! Gegen Todesangst!“
    (Trockener Kommentar der Anästhesiepflege: „Danke, für mich bitte zehn davon!“)

  5. reanimation unter op wie lange
    Hehe.. Jaja, und auf der anderen Seite des Tuches fragen sie sich warum des so wackelt…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s