Wüstes Blockbild beim Autohändler

Neulich rolle ich durch die Stadt und mein Blick fällt zur Seite auf folgende liebevoll interessant gestaltete Schaufensterscheibe:
Wüste EKG-Rhythmusstörung beim Autohändler
Ich meine, mal ehrlich. Wer denkt sich so etwas aus?
Was ist daran so schwer, ein vernünftiges EKG zu zeichnen. Einmal Herrn Goggel fragen und fertig. Oder soll die zackig gezeichnetete Rhythmusstörung das tachykarde Präexzitationssyndrom des spätpubertierenden Midlifecrisenden symbolisieren, der sich mit der neuen Schleuder einen ganz anderen Schmiss beim anderen Geschlecht erhofft?
Rechtsschenkelblock? Linksschenkelblock? S1Q3? Alter Infarkt?
Ich jedenfalls wurde daraus nicht schlau.
Interpretationshilfen Eurerseits bitte unten.

Advertisements

11 Gedanken zu “Wüstes Blockbild beim Autohändler

  1. Als wäre da jetzt die X-Achse mit „Timeline“ beschriftet, und die Y-Achse mit „Steigungswinkel in Grad“: Vielleicht das Zeitfenster für die Wirkung des fahrbaren Potenzmittelchens? 😉

  2. Für mich sieht das eher so aus wie „EKG“ gegooglet und dann den Ausdruck zuhause vergessen und aus dem Gedächtnis das entworfen…. o_O

  3. Ich habe da mehrere Ideen:
    1) Gemäß der Werbeslogans „Zu allen Zeiten seiner Zeit voraus“ & „Fortschritt beginnt mit Mercedes“ wurde da ein EGK eines bisher unbekannten Herzfehlers abgebildet, ausgelöst durch das Freudegefühl beim Fahren/Anblick/Bezahlen/Unfallverursachen eines Mercedes-Automobils.
    2) Gemäß des Werbeslogans „Weiter denken“ stellt die Kurve gar kein EKG, sondern eine (einzelne) EEG-Kurve beim Fahren/Anblick/Bezahlen/Unfallverursachen eines Mercedes-Chauffeurs dar.
    3) Das Diagramm stellt den Höhenverlauf einer Rallyesportstrecke, an der Mercedes in den 1960ger und 70ger Jahren teilgenommen hat, dar. Die WIederholung resultiert aus dem Rundkurs, der mehrfach zu durchfahren war.
    4) Die Werbung betrifft ja die A-Klasse?! Mit dem Slogan „Pulsschlag einer neuen Generation“ ist nicht etwa die neue Generation Mercedes-Fahr-Menschen, sondern eine neue Generation Pulsschlag gemeint.
    5) Es handelt sich um ein Diagramm der elektronischen Zündpunktverstellung des Motors bzw. um eine Ladekurve des neuen Li-Ionen-Akkus für die Elektro-Variante…

    Wenn mir noch mehr einfällt, melde ich mich wieder… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s